Ein Sommer in Kramsach ...

... ist ein Sommer an den sie gerne zurückdenken werden.

Hunderte von Wanderwegen fahren Sie, Ihre Familie und Ihre Freunde zu den kleinen und großen Wundern der Natur. Zeigen Sie Ihren Kindern die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt der Alpen. Erklimmen sie unser Rofangebirge; streben sie nach oben. Mit jedem Höhenmeter fällt der Stress des Alltags von Ihnen ab. Genießen Sie herrliche Panoramen und das Gefühl eins mit der Natur und mit sich selbst zu sein.

Entdecken Sie unsere in die Landschaft eingeschmiegten Bergseen und bestaunen Sie die Naturgewalt der Brandenberger Ache, die die eindruckvollen Schluchten Tiefenbach-, Pinegg- und der Kaiser-Klamm entstehen ließ. Der Berglift (von 520m auf 2050m Höhe) auf das Sonnwendjoch (2224m) ist in Betrieb.

Ob an Land, zu Wasser oder in der Luft ...

Die Bandbreite reicht vom sanften Wandern bis zum alpinen Bergsteigen, vom Mountain-Bike Touren bis zu Reitausflügen. Besonders beliebt ist auch der Hochseilgarten.

Vielfältig sind die Freizeitaktivitvten zu Wasser: Schwimmen und Rudern an den wärmsten Badeseen Tirols, Fischen am klaren Berglsteinersee; und erlebnisreiches Rafting, Paddeln und Schlauchreiten auf einem der beliebtesten Wildbäche der Alpen.

Unvergessliche Stunden in der Luft erleben Sie beim Gleitschirm- oder Drachenfliegen.

Schlechtwetter ist auch kein Grund frustriert und gelangweilt herumzuhocken. Besuchen sie die jahrhunderte alten, orginal aufgebauten Bauernhöfe im Höferlmuseum Kramsach. Spazieren sie durch das mittelalterliche Städtchen Rattenberg und bestaunen die Kunstfertigkeit der Glasschleifer. Erforschen die Schätze der Berge im historischen Silberbergwerk in Schwaz, lassen sie sich von Andre Hellers Kristallwelten in Wattens verzaubern ...

Weiterführende Informationen

 

Webcams